Loading…

Sign up or log in to bookmark your favorites and sync them to your phone or calendar.

Friday, August 28
 

11:00 CEST

Politische Kommunikation mit Games: Ein Gespräch mit Außenminister Heiko Maas
Das Auswärtige Amt hat anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft eine spielerische Anwendung herausgebracht. Pathways Europe, kostenlos fürs Smartphone erhältlich, führt die User mit Hilfe von Augmented Reality auf eine Entdeckungsreise durch Europa, vom hitzigen Athen bis in die arktische Kälte Nord-Norwegens. Dahinter steht der Wunsch, junge Menschen für die Idee eines freizügigen Europas zu begeistern. In einem exklusiven gamescom congress-Interview erklärt Heiko Maas, wie Games und Europapolitik zusammenhängen und welche Zukunft sie haben, wenn ernsthafte Inhalte neu gedacht und kommuniziert werden sollen. 


Moderators
avatar for Leoni Benice Baeßler

Leoni Benice Baeßler

Freiberufliche Moderatorin
Leoni hat sich in den letzten Jahren frei nach dem Motto "fake it till you make it“ erfolgreich durch die Filmuniversität und sämtliche Moderationsjobs navigiert. Zusammen mit ihrer Schildkröte lebt sie in Berlin Kreuzberg zwischen Obstständen und Bioläden – trotzdem isst... Read More →

Speakers
avatar for Heiko Maas MdB

Heiko Maas MdB

Bundesminister des Auswärtigen
Heiko Maas ist Bundesminister des Auswärtigen. Im vergangenen Kabinett war er Bundesjustizminister. Der 1966 in Saarlouis geborene Volljurist war von 2012 bis 2013 stellvertretender Ministerpräsident im Saarland.Foto: Susie Knoll / SPD Saar


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Das Quartett der Spielekultur: Isolation und Einsamkeit
Das Quartett der Spielekultur feiert als digitales Event im Rahmen des gamescom congress sein Comeback. Unter dem Motto „Isolation und Einsamkeit – When humans get too lonely they turn into monsters“ werden Produzent und Influencer Florian "LeFloid" Diedrich, Head of GamePro.de Rae Grimm und der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats Olaf Zimmermann das beim Deutschen Computerspielpreis 2020 ausgezeichnete Adventure „Sea of Solitude“ von Jo-Mei Games diskutieren. Moderiert wird die Auftaktveranstaltung von Journalistin und GamesWirtschaft-Gründerin Petra Fröhlich. Das Quartett der Spielekultur ist eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Digitale Spielekultur und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Speakers
avatar for Florian

Florian "LeFloid" Diedrich

Produzent & Influencer, LeFloid
Wichtiger als die Tagesschau, relevanter als Spiegel Online: Für seine 3 Millionen Abonnenten ist LeFloid die Anlaufstelle für Nachrichten und Entertainment im Stil der neuen Generation. Mit über 3 Mio. Followern gehört Florian "LeFloid" Diedrich zu den meist gesehenen YouTube-Stars... Read More →
avatar for Petra Fröhlich

Petra Fröhlich

Chefredakteurin, GamesWirtschaft
Petra Fröhlich ist Journalistin mit mehr als 25jähriger Branchen-Erfahrung und Gründerin des Nachrichtenmagazins GamesWirtschaft. Zuvor war sie als Chefredakteurin und Publishing Director für marktführende Spielemagazine, Websites und Apps verantwortlich. Durch ihre langjährige... Read More →
avatar for Rae Grimm

Rae Grimm

Chefredakteurin und Head of, GamePro.de
Rae Grimm wurde 1986 in Coburg geboren. Ihre Liebe zu Fotografie brachte sie dazu, ihr Diplom in Fotodesign zu machen. Nach dem Studium entschied sie sich aber dafür, Bilder gegen Worte zu tauschen und in Berlin Vollzeit über Videospiele zu schreiben. Seit 2016 ist sie Head of GamePro.de... Read More →
avatar for Olaf Zimmermann

Olaf Zimmermann

Geschäftsführer, Deutscher Kulturrat
Olaf Zimmermann, Publizist, Kunsthändler, war Geschäftsführer verschiedener Galerien. 1987 gründete er eine eigene Galerie für zeitgenössische Kunst in Köln und Mönchengladbach. Seit 1997 ist Zimmermann Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, des Spitzenverbandes der... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Games im gesellschaftlichen Diskurs: Das Handbuch Gameskultur
Warum sind Games Kultur? Können Computerspiele sogar Kunst sein? Was haben Computerspiele mit Bildender Kunst, Theater, Musik, Literatur, Film zu tun? Sind Games immer gewalthaltig? Darf man Erinnerungskultur spielen? Was haben Spiele mit Sport zu tun? Und macht die Gamesbranche wirklich so viel Umsatz wie Hollywood? Das Handbuch Gameskultur gibt Antworten und Orientierung in der vielfältigen Welt der Computerspiele. Das Handbuch Gameskultur entstand in Zusammenarbeit zwischen dem Deutschen Kulturrat und dem game-Verband. Es überblickt nahezu sämtliche gesellschaftliche Bereiche, in denen digitales Spielen eine wichtige Rolle einnimmt. Herausgegeben von Olaf Zimmermann und Felix Falk, mit Beiträgen von Expert_innen aus Kultur, Politik, Jugendschutz, Wirtschaft, Wissenschaft und natürlich der Games-Branche.  

Moderators
avatar for Viola Tensil

Viola Tensil

Moderatorin
Viola Tensil ist als Moderatorin und Redakteurin insbesondere auf Games, digitale Medien, Technik und Jugendthemen spezialisiert. Als Producerin von TV- und Online-Formaten ist sie zudem auch in kreativer und leitender Funktion hinter der Kamera tätig.Viola Tensils journalistische... Read More →

Speakers
avatar for Dr. Martin Andree

Dr. Martin Andree

Privatdozent, Universität zu Köln
Dr. Martin Andree unterrichtet als Privatdozent für digitale Medien an der Universität Köln und ist CEO von AMP Digital Ventures. Er ist habilitierter Medienwissenschaftler und besitzt darüber hinaus 20-jährige Erfahrung im digitalen Marketing, unter anderem als Corporate Vice... Read More →
avatar for Felix Falk

Felix Falk

Geschäftsführer, game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.
Felix Falk ist seit dem 1. Februar 2018 Geschäftsführer des game. Zuvor war er in derselben Funktion bereits für den BIU tätig und setzte hierbei den Zusammenschluss mit dem GAME mit um. Von 2009 bis 2016 war Felix Falk Geschäftsführer der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle... Read More →
avatar for Dr. Karen Heinrich

Dr. Karen Heinrich

Kulturwissenschaftlerin
Karen Heinrich, Kulturwissenschaftlerin (Szenische Künste). Promovierte 2013 an der Stiftung Universität Hildesheim über Cosplay und Fan Costuming in Deutschland und Amerika, mit Fokus auf dem Anime- und Star-Wars-Fandom. Arbeitet seither in der freien Wirtschaft als Assistentin... Read More →
avatar for Dr. Andreas Rauscher

Dr. Andreas Rauscher

Privatdozent, Universität Siegen
PD Dr. habil. Andreas Rauscher (*1973), Privatdozent mit dem Schwerpunkt Medienästhetik (Film und Games) an der Universität Siegen. Vertretungsprofessuren an den Universitäten Freiburg, Mainz und Kiel. Kurator für das Frankfurter Filmmuseum (Ausstellung Film & Games, 2015) und... Read More →
avatar for Olaf Zimmermann

Olaf Zimmermann

Geschäftsführer, Deutscher Kulturrat
Olaf Zimmermann, Publizist, Kunsthändler, war Geschäftsführer verschiedener Galerien. 1987 gründete er eine eigene Galerie für zeitgenössische Kunst in Köln und Mönchengladbach. Seit 1997 ist Zimmermann Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, des Spitzenverbandes der... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Games in der Klimakrise: Playing for the Planet
2019 verpflichteten sich viele Unternehmen der Gamesbranche, ihre Plattformen zu nutzen, um Maßnahmen gegen die Klimakrise zu ergreifen und riefen zum UN-Klimagipfel die "Playing For The Planet Alliance" ins Leben. Unabhängig davon kommen immer mehr Spiele auf den Markt, die sich mit dem Thema Umweltschutz beschäftigen. Wir stellen drei Spiele und die Initiative vor und zeigen auf, warum Computerspiele ein produndes Mittel sind, um zur Klimakrise aufzuklären, sowohl in spielerischen Lernerfahrungen als auch in Blockbuster-Titeln.

Speakers
avatar for Sam Barratt

Sam Barratt

Chief of Education, Youth & Advocacy, UN Environment
Sam Barratt ist Leiter der Abteilung Jugend, Bildung und Interessenvertretung in der UNEP-Abteilung für Ökosysteme und Co-Vorsitzender der UN-Nachhaltigkeitsinitiative für Hochschulbildung (HESI). Bei UNEP gründete er die Playing for the Planet Alliance, eine Zusammenarbeit mit... Read More →
avatar for Kati Levoranta

Kati Levoranta

Chief Executive Officer, Rovio
Kati Levoranta ist seit Januar 2016 Geschäftsführerin von Rovio. Zuvor leitete sie das Consumer Products-Geschäft von Rovio in Europa, dem Nahen Osten und Afrika und war auch als Chief Legal Officer des Unternehmens tätig.  Bevor sie zu Rovio kam, hatte sie verschiedene Positionen... Read More →
avatar for Kieren Mayers

Kieren Mayers

Director of Environment and Technical Compliance, Sony Interactive Entertainment
Seit 2003 ist Kieren bei SIEE, dem Unternehmen, das für die Vermarktung und den Vertrieb von PlayStation-Produkten und -Dienstleistungen in Europa verantwortlich ist, für Umweltangelegenheiten und Nachhaltigkeitsfragen zuständig. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Initiative "Erinnern mit Games": Digitale Spiele als Zeitzeugen?
Digitale Erinnerungskultur ist in Zeiten, in denen Faschisten öffentlich eine Kehrtwende in der Geschichtsbetrachtung fordern, zwingend notwendig. Die Stiftung Digitale Spielekultur hat zum Thema "Erinnern mit Games" einen dreitägigen, interdisziplinären Pitch Jam veranstaltet. Die Session widmet sich der allgemeinen Frage, wie Spiele zur Vermittlung von Erinnerungskultur genutzt werden, fehlende oder "aussterbende" Zeitzeugen ersetzen und BesucherInnen einbinden können. Darüber hinaus wird, unabhängig eines konkreten Projektbezugs oder einer geschichtlichen Epoche, die gesellschaftliche Relevanz von Erinnerungskultur diskutiert.


Speakers
avatar for Mona Brandt

Mona Brandt

Projektmanagerin, Stiftung Digitale Spielekultur
Mona Brandt studierte Digitale Medienkultur mit Fokus Game Studies an der Filmhochschule Potsdam-Babelsberg und schließt derzeit ihren Master in Game Development am Cologne Game Lab ab. 2016 absolvierte sie ein Praktikum bei der Stiftung und ist dort seither immer wieder als Freie... Read More →
avatar for Sebastian Hollstein

Sebastian Hollstein

Co-Founder und Game Director, Studio Fizbin
Sebastian Hollstein ist Mitgründer des Game-Entwicklers Studio Fizbin, sowie der Game Kollektive "Saftladen" und "Kokolores". Bei Fizbin gestaltet er Spiele mit Relevanz, Haltung und Firlefanz. Sowohl als Game Director, Konzepter, oder auch Berater begleitet er alle Projekte des... Read More →
avatar for Nathalie Jacobsen

Nathalie Jacobsen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, NS-Dokumentationszentrum München
Historikerin und Germanistin. Seit 15 Jahren tätig im Bereich historisch-politische Bildung und Erinnerungskultur. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am NS-Dokumentationszentrum München Bereich Vermittlung.Zusätzlich: Referentin KZ-Gedenkstätte Dachau, Max-Mannheimer-Studienzentrum... Read More →
avatar for Dr. Eugen Pfister

Dr. Eugen Pfister

Gründungsmitglied, Arbeitskreis "Geschichtswissenschaft und Digitale Spiele"
Dott. Ric. Dr. phil. Eugen Pfister ist Historiker und Politikwissenschaftler und forscht zur Geschichte der Politischen Kommunikation in digitalen Spielen. Er leitet das SNF-Forschungsprojekt „Horror-Game-Politics“ (hgp.hypotheses.org) an der Hochschule der Künste Bern und i... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Politische Kommunikation mit Games: Ein Vorbild für Verbände und Institutionen?
Warum lohnen sich Spiele für Institutionen und Verbände? Diese Session liefert einen Einblick in die Produktion von zwei digitalen Spielen, die mehr sollen als unterhalten. "Felicitas Fogg - in 80 Karten um die Welt" informiert spielerisch über wichtige Zukunftsthemen wie Mobilität und Datensicherheit. "Leons Identität" beschäftigt sich mit der Frage, woran man erkennen kann, dass sich eine geliebte Person in extremistischen Ideologien verfängt. Hier haben sich gleich zwei politische Institutionen, ein Bundesministerium und eine Landesregierung, dazu entschlossen, Spiele zu nutzen, um komplizierte Sachverhalte zu transportieren. Die Gesprächsrunde ist ein Erfahrungsbericht. Sie soll interessierten VertreterInnen von Verbänden und Institutionen erste Anhaltspunkte geben, wie sie selbst Spiele sinnvoll einsetzen können. Gleichzeitig bietet sie einen spannenden Einblick für GamerInnen und Gamer, wie und warum ihr Lieblingsmedium zunehmend Anerkennung in Politik und Gesellschaft erfährt.

Moderators
avatar for Tanja Baum

Tanja Baum

kleinTanne
Tanja ist 33 Jahre jung und geboren und wohnhaft in der Hansestadt Hamburg. Ihr Spitzname ist Tanne 😅 Von 2012 bis 2017 hat sie regelmäßig Unterhaltungs-Videos (Vlogs, Backvideos, Lets Plays) produziert und auf YouTube (youtube.com/kleintanne) hochgeladen. Schon als Kind krallte sie sich im Urlaub die Kamera von ihrem Papa und filmte drauflos. Und auch heute bringt ihr das Produzieren, Bearbeiten und Streamen von Videos unglaublich viel Spaß, denn sie kann ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nach und nach ist sie... Read More →

Speakers
avatar for Martin Borchers

Martin Borchers

Producer, bildundtonfabrik
Martin Borchers blickt auf über ein Jahrzehnt im Sog des Mediensumpfes zurück. Seit 2012 im Projektmanagement der btf GmbH tätig, betreut er ab 2018 die hauseigene Videospieleabteilung in Köln und Berlin. In seinem Erfahrungsschatz findet sich ein buntes Sammelsurium an Projekten... Read More →
avatar for Martin Meingast

Martin Meingast

Projektleiter, Deutschland sicher im Netz e.V.
Martin Meingast ist Projektleiter des BMVI-finanzierten Förderprojekts „Felicitas Fogg – In 80 Karten um die Welt“ im gemeinnützigen Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN). Das Angebot hat zum Ziel, spielerisch über die Mobilität der Zukunft aufzuklären und dabei Fragen... Read More →
avatar for André Spang

André Spang

Referent für „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz NRW“, Staatskanzlei NRW
André Spang ist Referent im Referat MN 4 „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz NRW“ der Staatskanzlei NRW. Dort ist er im Team u.a. für das Thema Medienkompetenzförderung und die Entwicklung zielgruppengerechter Formate zuständig. Vorher war er Lehrer für Musik und Religion an einem Gymnasium in Köln. Darüber hinaus hatte er einen Lehrauftrag an der Universität zu Köln und war Medienberater im Kompetenzteam NRW.Er studierte Theologie... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Video Games, EU Policy Priorities and the Impact of Covid-19
Nehmen Sie an unserer Session teil, um zu erfahren, wie Deutschland Europa während seiner EU-Ratspräsidentschaft voranbringen möchte und welche politischen Prioritäten der EU einen Einfluss darauf haben werden, wie der europäische Videospiele-Sektor während der Erholungsphase des Covid-19 wächst und Arbeitsplätze schafft. Diese Sitzung beinhaltet eine Präsentation von Ipsos MORI zum Thema "Video games in Europe: The New State of Play after Covid-19".


Moderators
avatar for Ann Becker

Ann Becker

Head of Policy and Public Affairs, Interactive Software Federation of Europe (ISFE)
Ann ist schwedische Staatsbürgerin und besitzt einen MA des King's College der Universität London in Großbritannien in EU & US-Urheberrecht sowie einen MA der Universität Paris in regionaler Wirtschaftsentwicklung und internationaler Zusammenarbeit.Vor ihrem Eintritt in die ISFE... Read More →

Speakers
avatar for Dr. Olaf Coenen

Dr. Olaf Coenen

Chairman of the Board, Vice President International Publishing, Interactive Software Federation of Europe (ISFE), Electronic Arts (EA)
Dr. Olaf Coenen (geb. am 22.06.1971) kam 2005 zu Electronic Arts (EA) und ist dort als Vice President International Publishing tätig. Er hat einen MBA-Abschluss und einen Doktortitel in Betriebswirtschaft. Seine Karriere begann er 1997 am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der... Read More →
avatar for Hendrik Lesser

Hendrik Lesser

President, CEO, European Game Developers Federation (EGDF), Remote Control Productions
Der Unternehmer und Gründer Hendrik Lesser ist Geschäftsführer des internationalen Produktionshauses Remote Control Productions. Nachdem er vor mehr als 20 Jahren in der Branche hauptsächlich als Produzent und Produktmanager angefangen hat, hat er eine Familie unabhängiger Entwicklungsstudios... Read More →
avatar for Nick Cook

Nick Cook

Senior Research Executive, Ipsos MORI
Nick hat die letzten 3 Jahre in der Videospiel-, Rundfunk- und Technikforschung gearbeitet. Während dieser Zeit hat er an einer Reihe von Projekten gearbeitet, um die aktuellen Mediengewohnheiten und -verhaltensweisen besser zu verstehen, wobei er insbesondere Videospieler und Fernsehzuschauer... Read More →
avatar for Dr. Tobias Miethaner

Dr. Tobias Miethaner

Leiter der Abteilung "Digitale Gesellschaft", Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Dr. Tobias Miethaner ist seit August 2014 Leiter der Generaldirektion Digitale Gesellschaft im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Zuvor war er zunächst als Rechtsberater und Leiter des Referats Politik und Parteiarbeit im Präsidium der Christlich-Sozialen... Read More →
avatar for Eduardo Mena

Eduardo Mena

Research Director, Ipsos MORI
Eduardo verfügt über 15 Jahre Erfahrung bei Ipsos MORI. Eduardo hat an einer Vielzahl von Forschungsarbeiten in der Technologie-, Content- und Medienindustrie mitgewirkt und dabei persönliche Interessen mit beruflicher Erfahrung kombiniert, um strategische Einblicke für Kunden... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Classcraft: Der Unterricht wird zum Rollenspiel-Abenteuer
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. In der Schule wird gelernt, nicht gespielt. Warum eigentlich nicht? Was wäre, wenn man spielend lernen könnte? „Classcraft“ bringt genau diesen Gamification-Ansatz in die Klassenzimmer. In dieser Session wird vorgestellt, wie sich der Unterricht mit dem Tool “Classcraft“ als großes, aufregendes Fantasy-Abenteuer gestalten lässt: Die SchülerInnen werden zu Rollenspielfiguren mit eigenen Fähigkeiten, der Lehrplan zu einer Abenteuer-Questmap mit einer eigenen Story, mit Aufgaben, Mini-Bossen und Endgegnern, aber auch neue Gefährten warten darauf, entdeckt zu werden.
Folgende Punkte werden behandelt:
  • Allgemeine Vorstellung des Tools: Das Regelwerk
  • Erweiterung des Tools durch World-Building, Storytelling und einen Item-Shop
  • Tipps für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • Effekte auf den Unterricht und auf die Schüler

Speakers
avatar for Daniel Jurgeleit

Daniel Jurgeleit

Lehrer, Staufer-Gymnasium in Pfullendorf
Daniel Jurgeleit, Jahrgang 1978, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Konstanz. Seit 2009 arbeitet er als Lehrer für Deutsch, Englisch und Informatik. Seine große Leidenschaft gilt Spielen aller Art: Ob Computer- oder Brettspiele, Rollen- oder Sammelkartenspiele... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Computerspiele in der Markenkommunikation am Beispiel von KitKat
Gamer bilden für Werbeagenturen und ihre Kunden inzwischen ein Cluster relevanter Zielgruppen. Große wie kleine Firmen nutzen die Nähe zu Computerspielen, um ihre Marken und Produkte zu kommunizieren. Im Auftrag des Lebensmittelkonzerns Nestlé hat die Agentur SPORTFIVE eine Kampagne für den Schokoriegel KitKat entwickelt, die im Rahmen der "League of Legends European Championship" gezeigt wird. In diesem Video geben Vertreter der Agentur und des Kunden einen Einblick in den Entwicklungsprozess.

Speakers
avatar for Thuy Ha

Thuy Ha

Director Esports, Sportfive
Nach allen Regeln der Kunst studierte Thuy Ha eigentlich Design und vertiefte sich vor allem in Ästhetik. Nebenbei arbeitete sie knapp 10 Jahre in einer Content- und Marketingagentur als Projektmanagerin und Chefredakteurin in den Bereichen Mode und Technologie bis sie Februar 2019... Read More →
avatar for Daniel Jensen

Daniel Jensen

Head of Content, Sportfive
Früher als Journalist bei Axel Springer, dem Bauer Verlag und Computec ist Daniel Jensen seit knapp 10 Jahren als Kommunikationsberater und Content-Experte mit einer starken Affinität zu Sport, eSports & Gaming in der Agenturwelt zuhause. Für SPORT1 entwickelte er zusammen mit... Read More →
avatar for Georg Fischer

Georg Fischer

Marketing Manager KitKat® - Europe, Middle East, North Africa, Nestlé
Nach dem Studium der Internationalen Betriebswirtschaft in Österreich, Spanien und Russland strebte Georg eine ebenso internationale Karriere an. Er fand diese im grössten Nahrungsmittelunternehmen der Welt und konnte sich bei Nestlé in Schlüsselinitiativen zu Bioprodukten, Healthy... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Herzlich Willkommen zum gamescom congress 2020
Die GastgeberInnen des gamescom congress heißen euch Herzlich Willkommen zu einem außergewöhnlichen Kongress. Hier erklären sie kurz, welche Möglichkeiten es für euch gibt, mehr über die Potenziale von digitalen Spielen zu erfahren, on-demand und in Live-Workshops.   

Speakers
avatar for Felix Falk

Felix Falk

Geschäftsführer, game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.
Felix Falk ist seit dem 1. Februar 2018 Geschäftsführer des game. Zuvor war er in derselben Funktion bereits für den BIU tätig und setzte hierbei den Zusammenschluss mit dem GAME mit um. Von 2009 bis 2016 war Felix Falk Geschäftsführer der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle... Read More →
avatar for Oliver Frese

Oliver Frese

Chief Operating Officer, Koelnmesse
Oliver Frese ist Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH. Er wurde zum 1. Januar 2020 in die Geschäftsführung berufen und verantwortet dort als Chief Operating Officer (COO) das operative Messemanagement, dessen weltweite Weiterentwicklung und Portfoliosteuerung sowie die veranstaltungsbezogenen... Read More →
avatar for Nathanael Liminski

Nathanael Liminski

Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen und Staatssekretär für Medien, Land NRW
avatar for Henriette Reker

Henriette Reker

Oberbürgermeisterin, Stadt Köln


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

KI und Games: Das unsichtbare Monster?
Künstliche Intelligenz ist nicht abstrakt, sondern alltäglich. Bestes Beispiel: das kurze Spiel am Handy oder das große Abenteuer am PC. Hier definiert KI nicht nur das Gegnerverhalten, sondern hilft auf alle nur erdenkliche Weise. Der Vortrag von Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow versorgt uns mit spannendem Grundlagenwissen, ausführlich und anhand unzähliger Beispiele und Anekdoten aus der Games-Welt erklärt. Können Computer denken? Sind Künstliche Intelligenz und Maschine Learning dasselbe? Was sind adaptive Systeme? Und wie hilft uns KI, die in Computerspielen "trainiert" wurde, eigentlich im Alltag?

Die Präsentation auf Slideshare:
https://de.slideshare.net/drjml/games-und-ki-das-unsichtbare-monster

Speakers
avatar for Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Präsident, Hafen-City Universität Hamburg
Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow ist seit 1. Juli 2019 Präsident der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und Professor für Ökonomie und Digitalisierung.Zuvor war er Professor für Medienökonomie und Medienmanagement am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Mit digitalen Spielen über extremistische Ideologien aufklären
In Kooperation zwischen der Landesregierung und dem Verfassungsschutz NRW wird ein Videospiel entwickelt, das Medienkompetenz und Demokratieverständnis fördern soll. Das Spiel soll über extremistische Ideologien und deren Einfluss auf die Gesellschaft aufklären. Es richtet sich an junge Erwachsene und soll ihnen helfen, Ideologie zu erkennen und politische Urteilsfähigkeit zu schulen. Die Veröffentlichung findet im Rahmen einer Pressekonferenz am 21. August 2020 statt.


Speakers
avatar for Martin Borchers

Martin Borchers

Producer, bildundtonfabrik
Martin Borchers blickt auf über ein Jahrzehnt im Sog des Mediensumpfes zurück. Seit 2012 im Projektmanagement der btf GmbH tätig, betreut er ab 2018 die hauseigene Videospieleabteilung in Köln und Berlin. In seinem Erfahrungsschatz findet sich ein buntes Sammelsurium an Projekten... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Politisch kommunizieren mit Games: Felicitas Fogg – in 80 Karten um die Welt
In Kooperation mit dem gemeinnützigen Bündnis “Deutschland sicher im Netz” bringt das BMVI ein Augmented-Reality-Game zu den Themen Mobilität der Zukunft und Datenschutz/-sicherheit heraus. Das Game "Felicitas Fogg – in 80 Karten um die Welt" ist eine digitale Verfolgungsjagd, halb AR-Game, halb Kartenspiel. Wir schreiben das Jahr 2025. Felicitas Fogg, die vermögende und etwas exzentrische Erbin des berühmten Weltumreisenden Phileas Fogg, hat sich mit dem Hackerkollektiv F1X auf eine folgenschwere Wette eingelassen. Sie behauptete, die Welt umreisen zu können, ohne dass die Hacker ihr auf die Spur kommen können. Nur schafft sie das nicht allein, sondern mit Hilfe eines Teams  aus Spielerinnen und Spielern. Deren Ziel: Felicitas energiesparsam und ohne viele Daten zu hinterlassen um die Welt zu bringen, bevor die Hacker ihr und ihrem Vermögen habhaft werden. Es gibt verschiedene örtliche Szenarien, in denen es darum geht, das beste Verkehrsmittel auswählen müssen, um Felicitas Fogg so schnell und unbemerkt wie möglich an ihr Ziel zu bringen. Zur Auswahl stehen über 20 verschiedene Verkehrsmittel, z.B. (E-)Autos, Fahrräder, E-Scooter oder Flugtaxis.

Speakers
avatar for Martin Meingast

Martin Meingast

Projektleiter, Deutschland sicher im Netz e.V.
Martin Meingast ist Projektleiter des BMVI-finanzierten Förderprojekts „Felicitas Fogg – In 80 Karten um die Welt“ im gemeinnützigen Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN). Das Angebot hat zum Ziel, spielerisch über die Mobilität der Zukunft aufzuklären und dabei Fragen... Read More →
avatar for Tanja Baum

Tanja Baum

kleinTanne
Tanja ist 33 Jahre jung und geboren und wohnhaft in der Hansestadt Hamburg. Ihr Spitzname ist Tanne 😅 Von 2012 bis 2017 hat sie regelmäßig Unterhaltungs-Videos (Vlogs, Backvideos, Lets Plays) produziert und auf YouTube (youtube.com/kleintanne) hochgeladen. Schon als Kind krallte sie sich im Urlaub die Kamera von ihrem Papa und filmte drauflos. Und auch heute bringt ihr das Produzieren, Bearbeiten und Streamen von Videos unglaublich viel Spaß, denn sie kann ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nach und nach ist sie... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 11:00 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE

11:00 CEST

Workshop: Creative Gaming - mit Spielen spielen!
Hier zum Workshop anmelden

Digitale Spiele am PC, an der Konsole oder auf dem Handy gehören zum festen Medienrepertoire von Heranwachsenden. Insbesondere im frühen und mittleren Jugendalter erfreuen sich Games großer Beliebtheit. Doch was passiert, wenn man Regeln bricht, Spiele zum Werkzeug macht, digitales analog werden lässt oder Spielprinzipien gänzlich neu erfindet? Dies erforscht die Initiative Creative Gaming seit über 10 Jahren, unter anderem mit Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7.
In diesem Workshop stellt Medienpädagogin Christiane Schwinge den medienpädagogischen Ansatz hinter Creative Gaming vor und zeigt Beispiele von unterschiedlichsten Gaming-Projekten an Schulen.
Mehr Informationen:
www.creative-gaming.eu
www.medienkompetent-mit-games.de

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Christiane Schwinge

Christiane Schwinge

Artistic Direction PLAY On Stage & PLAY Studio
Christiane Schwinge (sie/ihr) ist Diplom-Pädagogin und arbeitet als freie Medienpädagogin in verschiedenen Bildungsbereichen. Sie ist Gründungsmitglied und Sprecherin der Initiative Creative Gaming, in der sie sich für einen kreativen, kompetenten und kritischen Umgang mit Co... Read More →

Friday August 28, 2020 11:00 - 12:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

11:00 CEST

Workshop: games for future - Spiele(n) mit ernsten Themen.
Hier zum Workshop anmelden

Auf interaktive und kurzweilige Weise werden im Workshop erprobte Methoden für den Einsatz digitaler Spiele in Schule und Unterricht vorgestellt. Es wird anhand konkreter Beispiele aus den Themenfeldern „Klimawandel“, „Pandemie“ und „Ethik“ aufgezeigt, wie Unterrichtsinhalte erfolgreich mit Themen aus den Lebens- und Spielewelten von Schülerinnen und Schülern verknüpft werden können. Die Auswahl umfasst konkrete Anregungen für unterschiedliche Jahrgangsstufen und Schulformen. Alle Methoden und Unterrichtsideen sind für den niedrigschwelligen Einsatz in der Schule konzipiert und regen zu einer kritischen, kreativen und konstruktiven Auseinandersetzung mit digitalen Spielen an. Die Angebote sind zur Nachahmung bestimmt, es wird kaum Technik und Gaming-Wissen benötigt und zudem gibt es kostenlose Materialien. Zum Weiterlesen: • http://th-koeln.de/spielraumhttp://digitale-spielewelten.dehttp://t1p.de/ethikgamespdf

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Jürgen Sleegers

Jürgen Sleegers

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Medienforschung und Medienpädagogik, TH Köln
Jürgen Sleegers arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik an der Technischen Universität zu Köln. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medienpädagogik und gehört seit 2007 zum Team von "Spielraum". Seine... Read More →

Friday August 28, 2020 11:00 - 12:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

11:00 CEST

Workshop: Rassismus in Spielen
Hier zum Workshop anmelden

Rassismus ist ein strukturelles und institutionelles Problem mit vielen unterschiedlichen und subtilen Facetten.
Durch die aktuellen Demonstrationen von Black Lives Matter ist das Thema erneut im medialen Fokus und somit wieder auf einem Höhepunkt in der gesellschaftlichen Diskussion. Games wie auch andere Medien sind oft auch ein Spiegel der Gesellschaft, einer Gesellschaft, in der sie entstehen und deren Muster sie medial abbilden. Seit geraumer Zeit greifen viele Computerspiele das Thema Rassismus auf und die Entwickler*innen stellen sich der Diskussion. Oder sie transportieren, oft unbewusst, diskriminierende und rassistische Klischees, die innerhalb der Gamer-Szene kontrovers diskutiert werden. Games zur Vermittlungspraxis im Unterricht eröffnen neue vielfältige Möglichkeiten, Themen zu diskutieren. Wir möchten diese nutzen und anhand von Beispielen eine Diskussion anregen, mit Hilfe von Computerspielen gegen Diskriminierung und Rassismus aufzustehen und Flagge zu zeigen.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Renate Hillen

Renate Hillen

Medienpädagogische Referentin Gender & Medien, Freiberuflich
Medienpädagogin mit Schwerpunkt Feminismus und Intersektionalität. War Leiterin einer offenen Kinder- und Jugendeinrichtung und arbeitet nun als freie medienpädagogische Referentin zu Gender & Medien. Zudem ist sie Sprecherin der GMK Landesgruppe Hessen. Als leidenschaftliche Gamerin... Read More →
avatar for Dirk Poerschke

Dirk Poerschke

MedienSpielPädagoge, Landschaftsverband Rheinland
Jg. 1964. MA MedienSpielPädagoge. Medienpädagoge im LVR- Zentrum für Medien und Bildung in Düsseldorf (GamesLab), Sprecher der Fachgruppe GAMES bei der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK), Vorstandsmitglied Fachstelle... Read More →

Friday August 28, 2020 11:00 - 12:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

11:00 CEST

Workshop: Das Videospiel als Gamechanger im Unterricht? (I)
Zur Anmeldung für den Workshop schicken Sie bitte unter Angabe des Klarnamens, des Workshop-Titels und der gewünschten Uhrzeit eine E-Mail an gcc@booster-space.com. Die Zugangsdaten für den Workshop erhalten Sie dann nach erfolgreicher Anmeldung in einer separaten E-Mail.

Videospiele sind nicht nur als vielfältiges Kulturgut ein ertragreiches Thema für den Schulunterricht. Sie lassen sich auch direkt im schulischen Lernen nutzen. Der zweistufige Workshop richtet sich daher an Lehrer*innen, die mehr über Themen und Eigenschaften von Videospielen erfahren wollen, die für den Unterricht geeignet sind. Zwei Workshops bauen aufeinander auf:

Zunächst zielt ein Anfänger-Workshop darauf ab, einen Überblick über derzeitige Konzepte aus den Fächern Geschichte und Deutsch zu bekommen, gezielt Informationen finden zu können und erste Ideen zu erarbeiten.
In einem zweiten Workshop entwerfen Teilnehmende mit fortgeschrittenem Vorwissen Unterrichtskonzepte in Kleingruppen. Gemeinsam identifizieren sie Anknüpfungspunkte für ihren Unterricht und tauschen sich darüber aus.

Ein Teil der Besucher*innen aus dem Anfänger-Workshop kann mit dem zweiten Workshop fortsetzen.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Annegret Montag

Annegret Montag

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Nach dem Lehramtsstudium mit den Fächern Deutsch und Politik und Wirtschaft für Gymnasien hat Sie zunächst als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Kassel gelehrt. Nach einem Jahr als Referentin für Talents und Serious Games  beim game – Verband der deutschen... Read More →
avatar for Dr. Nico Nolden

Dr. Nico Nolden

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Leibniz Universität Hannover
Dr. Nico Nolden lehrt und forscht seit 2019 in der Public History an der Leibniz Universität Hannover. Sein Schwerpunkte liegen auf Geschichte in digitalen Spielen und Virtual Reality. An der Universität Hamburg baute er von 2014-2019 das GameLab der Historiker und die dortige Spielebibliothek... Read More →

Friday August 28, 2020 11:00 - 12:30 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

11:00 CEST

Workshop: Europa in den Händen halten – mit Augmented Reality komplexe Zusammenhänge zum Leben erwecken und in den Schulraum bringen
Zur Anmeldung für den Workshop schicken Sie bitte unter Angabe des Klarnamens, des Workshop-Titels und der gewünschten Uhrzeit eine E-Mail an gcc@booster-space.com. Die Zugangsdaten für den Workshop erhalten Sie dann nach erfolgreicher Anmeldung in einer separaten E-Mail.

Europa ist konkrete Lebensrealität und zugleich abstrakter Zusammenhang. Wie lässt sich diese Spannung in unserer Wahrnehmung überbrücken? Das vom Auswärtigen Amt geförderte und vom Art Directors Club umgesetzte Mobile Game „Pathways – Europe at Your Fingertips“ bewegt sich jenseits ausgetretener Pfade: die mit Augmented und Virtual Reality erzählten persönlichen Geschichten von fünf Protagonisten deuten größere europäischen Themen wie Erasmus, Jugendarbeitslosigkeit, die europäischen Institutionen und den Klimawandel an. Die in den Raum projizierte Europakarte animiert dazu, die Umgebung zu erkunden und mit ihr zu interagieren. Die Papieroptik verbindet die eingesetzten Mixed-Reality-Technologien mit einer analogen Haptik. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Workshops möchten wir Ideen und Material erarbeiten, mit denen das Game in die Schule und Erwachsenenbildung eingebettet werden kann. Dabei sollen Verbindungen zu zentralen Prinzipien und Methoden der politischen Bildung ermittelt werden, vor allem zur Fall-, Problem-, Schüler- und Konfliktorientierung, sodass das Spiel im Rahmen eingespielter Makromethoden des Politikunterrichts eingesetzt werden kann.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Speakers
avatar for Prof. Dr. Andreas Petrik

Prof. Dr. Andreas Petrik

Professor für Didaktik der Sozialkunde, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prof. Dr. Andreas Petrik (geb. 1968 in Aachen) studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Pädagogik in Marburg und absolvierte sein Referendariat im Jahr 2000 in Hamburg. Parallel dazu arbeitete er als Seminarleiter an der v.f.h. (Verein zur Förderung politischer Handelns e.V... Read More →
avatar for Irene Plank

Irene Plank

Beauftragte für strategische Kommunikation, Auswärtiges Amt
Seit Juli 2020 nimmt Irene Plank die Aufgaben als Beauftragte für strategische Kommunikation im Auswärtigen Amt in Berlin wahr.Bis Juni 2020 war sie Leiterin des Referats “Wirtschaft und Menschenrechte” im Auswärtigen Amt in Berlin. Das Referat koordiniert die Implementierung... Read More →
avatar for Klaus Gräff

Klaus Gräff

Geschäftsführender Vorstand, Art Directors Club
Klaus Gräff war als langjähriger Geschäftsführer in der Marketing- und Werbebranche tätig und hat dabei weitreichende Erfahrungen in den Bereichen Digitalstrategie, Werbung, Vermarktung, Radio und Promotion gesammelt. Seit 2014 ist er Geschäftsführender Vorstand des Art Directors... Read More →
avatar for Robert Werner

Robert Werner

Art Director, Artificial Rome
Robert Werner arbeitet als Art Director bei Artificial Rome, wo seine künstlerische Leitung und technische Finesse Projekte von der Konzeptentwicklung bis zur Realisierung begleiten. Seine interdisziplinären Fähigkeiten und visionären Qualitäten haben zu Projekten geführt, die... Read More →


Friday August 28, 2020 11:00 - 12:30 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

12:30 CEST

Meet The Speakers - Games im gesellschaftlichen Diskurs: Das Handbuch Gameskultur
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  

Speakers
avatar for Dr. Martin Andree

Dr. Martin Andree

Privatdozent, Universität zu Köln
Dr. Martin Andree unterrichtet als Privatdozent für digitale Medien an der Universität Köln und ist CEO von AMP Digital Ventures. Er ist habilitierter Medienwissenschaftler und besitzt darüber hinaus 20-jährige Erfahrung im digitalen Marketing, unter anderem als Corporate Vice... Read More →
avatar for Dr. Andreas Rauscher

Dr. Andreas Rauscher

Privatdozent, Universität Siegen
PD Dr. habil. Andreas Rauscher (*1973), Privatdozent mit dem Schwerpunkt Medienästhetik (Film und Games) an der Universität Siegen. Vertretungsprofessuren an den Universitäten Freiburg, Mainz und Kiel. Kurator für das Frankfurter Filmmuseum (Ausstellung Film & Games, 2015) und... Read More →


Friday August 28, 2020 12:30 - 13:00 CEST
ZOOM (Q&A)

13:00 CEST

Meet The Speakers - Classcraft: Der Unterricht wird zum Rollenspielabenteuer
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  

Speakers
avatar for Daniel Jurgeleit

Daniel Jurgeleit

Lehrer, Staufer-Gymnasium in Pfullendorf
Daniel Jurgeleit, Jahrgang 1978, studierte Germanistik und Anglistik an der Universität Konstanz. Seit 2009 arbeitet er als Lehrer für Deutsch, Englisch und Informatik. Seine große Leidenschaft gilt Spielen aller Art: Ob Computer- oder Brettspiele, Rollen- oder Sammelkartenspiele... Read More →


Friday August 28, 2020 13:00 - 13:30 CEST
ZOOM (Q&A)

13:00 CEST

Workshop: Creative Gaming - mit Spielen spielen!
Hier zum Workshop anmelden

Digitale Spiele am PC, an der Konsole oder auf dem Handy gehören zum festen Medienrepertoire von Heranwachsenden. Insbesondere im frühen und mittleren Jugendalter erfreuen sich Games großer Beliebtheit. Doch was passiert, wenn man Regeln bricht, Spiele zum Werkzeug macht, digitales analog werden lässt oder Spielprinzipien gänzlich neu erfindet? Dies erforscht die Initiative Creative Gaming seit über 10 Jahren, unter anderem mit Schülerinnen und Schülern ab Klasse 7.
In diesem Workshop stellt Medienpädagogin Christiane Schwinge den medienpädagogischen Ansatz hinter Creative Gaming vor und zeigt Beispiele von unterschiedlichsten Gaming-Projekten an Schulen.
Mehr Informationen:
www.creative-gaming.eu
www.medienkompetent-mit-games.de

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Christiane Schwinge

Christiane Schwinge

Artistic Direction PLAY On Stage & PLAY Studio
Christiane Schwinge (sie/ihr) ist Diplom-Pädagogin und arbeitet als freie Medienpädagogin in verschiedenen Bildungsbereichen. Sie ist Gründungsmitglied und Sprecherin der Initiative Creative Gaming, in der sie sich für einen kreativen, kompetenten und kritischen Umgang mit Co... Read More →

Friday August 28, 2020 13:00 - 14:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

13:00 CEST

Workshop: games for future - Spiele(n) mit ernsten Themen.
Hier zum Workshop anmelden

Auf interaktive und kurzweilige Weise werden im Workshop erprobte Methoden für den Einsatz digitaler Spiele in Schule und Unterricht vorgestellt. Es wird anhand konkreter Beispiele aus den Themenfeldern „Klimawandel“, „Pandemie“ und „Ethik“ aufgezeigt, wie Unterrichtsinhalte erfolgreich mit Themen aus den Lebens- und Spielewelten von Schülerinnen und Schülern verknüpft werden können. Die Auswahl umfasst konkrete Anregungen für unterschiedliche Jahrgangsstufen und Schulformen. Alle Methoden und Unterrichtsideen sind für den niedrigschwelligen Einsatz in der Schule konzipiert und regen zu einer kritischen, kreativen und konstruktiven Auseinandersetzung mit digitalen Spielen an. Die Angebote sind zur Nachahmung bestimmt, es wird kaum Technik und Gaming-Wissen benötigt und zudem gibt es kostenlose Materialien.

Zum Weiterlesen: • http://th-koeln.de/spielraumhttp://digitale-spielewelten.dehttp://t1p.de/ethikgamespdf

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Jürgen Sleegers

Jürgen Sleegers

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Medienforschung und Medienpädagogik, TH Köln
Jürgen Sleegers arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik an der Technischen Universität zu Köln. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Medienpädagogik und gehört seit 2007 zum Team von "Spielraum". Seine... Read More →

Friday August 28, 2020 13:00 - 14:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

13:00 CEST

Workshop: Rassismus in Spielen
Hier zum Workshop anmelden

Rassismus ist ein strukturelles und institutionelles Problem mit vielen unterschiedlichen und subtilen Facetten.
Durch die aktuellen Demonstrationen von Black Lives Matter ist das Thema erneut im medialen Fokus und somit wieder auf einem Höhepunkt in der gesellschaftlichen Diskussion. Games wie auch andere Medien sind oft auch ein Spiegel der Gesellschaft, einer Gesellschaft, in der sie entstehen und deren Muster sie medial abbilden. Seit geraumer Zeit greifen viele Computerspiele das Thema Rassismus auf und die Entwickler*innen stellen sich der Diskussion. Oder sie transportieren, oft unbewusst, diskriminierende und rassistische Klischees, die innerhalb der Gamer-Szene kontrovers diskutiert werden. Games zur Vermittlungspraxis im Unterricht eröffnen neue vielfältige Möglichkeiten, Themen zu diskutieren. Wir möchten diese nutzen und anhand von Beispielen eine Diskussion anregen, mit Hilfe von Computerspielen gegen Diskriminierung und Rassismus aufzustehen und Flagge zu zeigen.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Renate Hillen

Renate Hillen

Medienpädagogische Referentin Gender & Medien, Freiberuflich
Medienpädagogin mit Schwerpunkt Feminismus und Intersektionalität. War Leiterin einer offenen Kinder- und Jugendeinrichtung und arbeitet nun als freie medienpädagogische Referentin zu Gender & Medien. Zudem ist sie Sprecherin der GMK Landesgruppe Hessen. Als leidenschaftliche Gamerin... Read More →
avatar for Dirk Poerschke

Dirk Poerschke

MedienSpielPädagoge, Landschaftsverband Rheinland
Jg. 1964. MA MedienSpielPädagoge. Medienpädagoge im LVR- Zentrum für Medien und Bildung in Düsseldorf (GamesLab), Sprecher der Fachgruppe GAMES bei der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur in der Bundesrepublik Deutschland e.V. (GMK), Vorstandsmitglied Fachstelle... Read More →

Friday August 28, 2020 13:00 - 14:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

13:00 CEST

Workshop: Europa in den Händen halten – mit Augmented Reality komplexe Zusammenhänge zum Leben erwecken und in den Schulraum bringen
Zur Anmeldung für den Workshop schicken Sie bitte unter Angabe des Klarnamens, des Workshop-Titels und der gewünschten Uhrzeit eine E-Mail an gcc@booster-space.com. Die Zugangsdaten für den Workshop erhalten Sie dann nach erfolgreicher Anmeldung in einer separaten E-Mail.

Europa ist konkrete Lebensrealität und zugleich abstrakter Zusammenhang. Wie lässt sich diese Spannung in unserer Wahrnehmung überbrücken? Das vom Auswärtigen Amt geförderte und vom Art Directors Club umgesetzte Mobile Game „Pathways – Europe at Your Fingertips“ bewegt sich jenseits ausgetretener Pfade: die mit Augmented und Virtual Reality erzählten persönlichen Geschichten von fünf Protagonisten deuten größere europäischen Themen wie Erasmus, Jugendarbeitslosigkeit, die europäischen Institutionen und den Klimawandel an. Die in den Raum projizierte Europakarte animiert dazu, die Umgebung zu erkunden und mit ihr zu interagieren. Die Papieroptik verbindet die eingesetzten Mixed-Reality-Technologien mit einer analogen Haptik. Gemeinsam mit den Teilnehmern des Workshops möchten wir Ideen und Material erarbeiten, mit denen das Game in die Schule und Erwachsenenbildung eingebettet werden kann. Dabei sollen Verbindungen zu zentralen Prinzipien und Methoden der politischen Bildung ermittelt werden, vor allem zur Fall-, Problem-, Schüler- und Konfliktorientierung, sodass das Spiel im Rahmen eingespielter Makromethoden des Politikunterrichts eingesetzt werden kann.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Speakers
avatar for Prof. Dr. Andreas Petrik

Prof. Dr. Andreas Petrik

Professor für Didaktik der Sozialkunde, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Prof. Dr. Andreas Petrik (geb. 1968 in Aachen) studierte Politikwissenschaft, Germanistik und Pädagogik in Marburg und absolvierte sein Referendariat im Jahr 2000 in Hamburg. Parallel dazu arbeitete er als Seminarleiter an der v.f.h. (Verein zur Förderung politischer Handelns e.V... Read More →
avatar for Irene Plank

Irene Plank

Beauftragte für strategische Kommunikation, Auswärtiges Amt
Seit Juli 2020 nimmt Irene Plank die Aufgaben als Beauftragte für strategische Kommunikation im Auswärtigen Amt in Berlin wahr.Bis Juni 2020 war sie Leiterin des Referats “Wirtschaft und Menschenrechte” im Auswärtigen Amt in Berlin. Das Referat koordiniert die Implementierung... Read More →
avatar for Klaus Gräff

Klaus Gräff

Geschäftsführender Vorstand, Art Directors Club
Klaus Gräff war als langjähriger Geschäftsführer in der Marketing- und Werbebranche tätig und hat dabei weitreichende Erfahrungen in den Bereichen Digitalstrategie, Werbung, Vermarktung, Radio und Promotion gesammelt. Seit 2014 ist er Geschäftsführender Vorstand des Art Directors... Read More →
avatar for Robert Werner

Robert Werner

Art Director, Artificial Rome
Robert Werner arbeitet als Art Director bei Artificial Rome, wo seine künstlerische Leitung und technische Finesse Projekte von der Konzeptentwicklung bis zur Realisierung begleiten. Seine interdisziplinären Fähigkeiten und visionären Qualitäten haben zu Projekten geführt, die... Read More →


Friday August 28, 2020 13:00 - 14:30 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

13:00 CEST

Workshop: How to Twine: Textadventures selbstgemacht
Hier zum Workshop anmelden

Folge ich dem Ruf in den finsteren Wald oder bleibe ich auf dem sicheren Pfad? Der Reiz bei narrativen Games liegt in den Entscheidungen, die wir treffen können. Twine ist ein einfaches, kostenfreies Tool, mit dem wir interaktive Texadventures schreiben können. Dabei trainieren wir basale Coding-Kompetenzen. Denn in Twine entwerfen wir nicht nur den Text unserer Geschichte, sondern programmieren auch die Entscheidungspfade und Konsequenzen des Spiels. Was können wir mit Twine im Unterricht anfangen? Goethes Faust mit alternativen Enden versehen, den Sturm auf die Bastille als Textadventure umsetzen oder die Entstehung politischer Systeme simulieren.
Für das Web-Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig! Wenn Sie Twine direkt ausprobieren wollen, laden Sie bestenfalls vorab die Anwendung auf twinery.org herunter.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Frank Schlegel

Frank Schlegel

Freiberuflicher Medientrainer, @digitaldurstig
Frank Schlegel (*1987) ist freiberuflicher Medientrainer. Er unterstützt Menschen in der Bildungsarbeit auf ihrem Weg durch die (post)digitale Transformation. Vor allem mit Workshops zu Erklärvideos, Mixed Reality und Games in der Schule. Seit seinem Volo bei FILM+SCHULE NRW liegt... Read More →

Friday August 28, 2020 13:00 - 14:30 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

13:30 CEST

Meet The Speakers - Politisch kommunizieren mit Games: Felicitas Fogg – in 80 Karten um die Welt
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  



Speakers
avatar for Martin Meingast

Martin Meingast

Projektleiter, Deutschland sicher im Netz e.V.
Martin Meingast ist Projektleiter des BMVI-finanzierten Förderprojekts „Felicitas Fogg – In 80 Karten um die Welt“ im gemeinnützigen Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN). Das Angebot hat zum Ziel, spielerisch über die Mobilität der Zukunft aufzuklären und dabei Fragen... Read More →


Friday August 28, 2020 13:30 - 14:00 CEST
ZOOM (Q&A)

14:00 CEST

Meet The Speakers - Politische Kommunikation mit Games: Ein Vorbild für Verbände und Institutionen?
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  



Speakers
avatar for Martin Borchers

Martin Borchers

Producer, bildundtonfabrik
Martin Borchers blickt auf über ein Jahrzehnt im Sog des Mediensumpfes zurück. Seit 2012 im Projektmanagement der btf GmbH tätig, betreut er ab 2018 die hauseigene Videospieleabteilung in Köln und Berlin. In seinem Erfahrungsschatz findet sich ein buntes Sammelsurium an Projekten... Read More →
avatar for Martin Meingast

Martin Meingast

Projektleiter, Deutschland sicher im Netz e.V.
Martin Meingast ist Projektleiter des BMVI-finanzierten Förderprojekts „Felicitas Fogg – In 80 Karten um die Welt“ im gemeinnützigen Verein Deutschland sicher im Netz (DsiN). Das Angebot hat zum Ziel, spielerisch über die Mobilität der Zukunft aufzuklären und dabei Fragen... Read More →
avatar for André Spang

André Spang

Referent für „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz NRW“, Staatskanzlei NRW
André Spang ist Referent im Referat MN 4 „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz NRW“ der Staatskanzlei NRW. Dort ist er im Team u.a. für das Thema Medienkompetenzförderung und die Entwicklung zielgruppengerechter Formate zuständig. Vorher war er Lehrer für Musik und Religion an einem Gymnasium in Köln. Darüber hinaus hatte er einen Lehrauftrag an der Universität zu Köln und war Medienberater im Kompetenzteam NRW.Er studierte Theologie... Read More →


Friday August 28, 2020 14:00 - 14:30 CEST
ZOOM (Q&A)

14:30 CEST

Meet The Speakers - Video Games, EU Policy Priorities and the Impact of Covid-19
In our moderated Meet The Speakers format on Zoom, you can ask selected speakers questions for half an hour. Just follow the Zoom link. Oh yes: Please be friendly!  

In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!

Speakers
avatar for Dr. Olaf Coenen

Dr. Olaf Coenen

Chairman of the Board, Vice President International Publishing, Interactive Software Federation of Europe (ISFE), Electronic Arts (EA)
Dr. Olaf Coenen (geb. am 22.06.1971) kam 2005 zu Electronic Arts (EA) und ist dort als Vice President International Publishing tätig. Er hat einen MBA-Abschluss und einen Doktortitel in Betriebswirtschaft. Seine Karriere begann er 1997 am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der... Read More →
avatar for Ann Becker

Ann Becker

Head of Policy and Public Affairs, Interactive Software Federation of Europe (ISFE)
Ann ist schwedische Staatsbürgerin und besitzt einen MA des King's College der Universität London in Großbritannien in EU & US-Urheberrecht sowie einen MA der Universität Paris in regionaler Wirtschaftsentwicklung und internationaler Zusammenarbeit.Vor ihrem Eintritt in die ISFE... Read More →
avatar for Hendrik Lesser

Hendrik Lesser

President, CEO, European Game Developers Federation (EGDF), Remote Control Productions
Der Unternehmer und Gründer Hendrik Lesser ist Geschäftsführer des internationalen Produktionshauses Remote Control Productions. Nachdem er vor mehr als 20 Jahren in der Branche hauptsächlich als Produzent und Produktmanager angefangen hat, hat er eine Familie unabhängiger Entwicklungsstudios... Read More →
avatar for Eduardo Mena

Eduardo Mena

Research Director, Ipsos MORI
Eduardo verfügt über 15 Jahre Erfahrung bei Ipsos MORI. Eduardo hat an einer Vielzahl von Forschungsarbeiten in der Technologie-, Content- und Medienindustrie mitgewirkt und dabei persönliche Interessen mit beruflicher Erfahrung kombiniert, um strategische Einblicke für Kunden... Read More →
avatar for Nick Cook

Nick Cook

Senior Research Executive, Ipsos MORI
Nick hat die letzten 3 Jahre in der Videospiel-, Rundfunk- und Technikforschung gearbeitet. Während dieser Zeit hat er an einer Reihe von Projekten gearbeitet, um die aktuellen Mediengewohnheiten und -verhaltensweisen besser zu verstehen, wobei er insbesondere Videospieler und Fernsehzuschauer... Read More →


Friday August 28, 2020 14:30 - 15:00 CEST
ZOOM (Q&A)

15:00 CEST

Meet The Speakers - KI und Games: Das unsichtbare Monster?
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!




Speakers
avatar for Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Präsident, Hafen-City Universität Hamburg
Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow ist seit 1. Juli 2019 Präsident der HafenCity Universität Hamburg (HCU) und Professor für Ökonomie und Digitalisierung.Zuvor war er Professor für Medienökonomie und Medienmanagement am Institut für Medienwissenschaften der Universität Paderborn... Read More →


Friday August 28, 2020 15:00 - 15:30 CEST
ZOOM (Q&A)

15:00 CEST

Workshop: Deutschunterricht 2.0: Let's play!
Hier zum Workshop anmelden

Computerspiele gehören zur Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen. Bereits seit 2007 sind sie als Kulturgut anerkannt, doch im Deutschunterricht spiegelt sich diese Situation bisher kaum wider. Dabei bieten Computerspiele eine wahre Schatzkiste für das literarische Lernen. Die Session stellt Ideen und Beispiele zum praktischen Unterrichtseinsatz vor.
  • Welche Kompetenzen können durch Games besonders gefördert werden? 
  • Welche Spiele eigenen sich für den Deutschunterricht?
  • Wie können Computerspiele im Unterricht genutzt werden?

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Sonja Senftleben

Sonja Senftleben

Lehrerin, Städtisches Gymnasium Olpe
Sonja Senftleben unterrichtet die Fächer Deutsch und Geschichte am Städtischen Gymnasium Olpe in Nordrhein-Westfalen. Als Fachleiterin Deutsch und Medienberaterin ist sie in der Lehreraus- und -fortbildung aktiv und unterstützt die Entwicklung innovativer Unterrichtskonzepte. Im... Read More →

Friday August 28, 2020 15:00 - 16:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

15:00 CEST

Workshop: Levelling Up Accessibility: From Access to Experience
Hier zum Workshop anmelden
Register for the workshop here

In this workshop, Christopher Power will explore the traditional approaches to accessibility and discuss how they are insufficient for ensuring that technology is accessible to people with disabilities. He will argue in this talk that we need to move beyond the existing models of accessibility and, in particular, emphasize experiences of users with disabilities as the core goal of our designs. Using digital games as a case study, he will discuss how we need to evolve beyond guideline- based approaches, to other more rich design thinking approaches, using the Accessible Player Experiences Pattern Language as an example of how to change the way we think about accessible design.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Christopher Power

Christopher Power

Vice President, AbleGamers
Christopher Power ist außerordentlicher Professor an der University of Prince Edward Island und Vizepräsident der AbleGamers Charity. Er arbeitet seit 15 Jahren auf dem Gebiet der Zugänglichkeit und Integration und ist Mitbegründer der Accessible Player Experiences Design Pattern... Read More →

Friday August 28, 2020 15:00 - 16:00 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

15:00 CEST

Workshop: Das Videospiel als Gamechanger im Unterricht? (II)
Zur Anmeldung für den Workshop schicken Sie bitte unter Angabe des Klarnamens, des Workshop-Titels und der gewünschten Uhrzeit eine E-Mail an gcc@booster-space.com. Die Zugangsdaten für den Workshop erhalten Sie dann nach erfolgreicher Anmeldung in einer separaten E-Mail.

Videospiele sind nicht nur als vielfältiges Kulturgut ein ertragreiches Thema für den Schulunterricht. Sie lassen sich auch direkt im schulischen Lernen nutzen. Der zweistufige Workshop richtet sich daher an Lehrer*innen, die mehr über Themen und Eigenschaften von Videospielen erfahren wollen, die für den Unterricht geeignet sind. Zwei Workshops bauen aufeinander auf:

Zunächst zielt ein Anfänger-Workshop darauf ab, einen Überblick über derzeitige Konzepte aus den Fächern Geschichte und Deutsch zu bekommen, gezielt Informationen finden zu können und erste Ideen zu erarbeiten.
In einem zweiten Workshop entwerfen Teilnehmende mit fortgeschrittenem Vorwissen Unterrichtskonzepte in Kleingruppen. Gemeinsam identifizieren sie Anknüpfungspunkte für ihren Unterricht und tauschen sich darüber aus.

Ein Teil der Besucher*innen aus dem Anfänger-Workshop kann mit dem zweiten Workshop fortsetzen.

Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Annegret Montag

Annegret Montag

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Nach dem Lehramtsstudium mit den Fächern Deutsch und Politik und Wirtschaft für Gymnasien hat Sie zunächst als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Kassel gelehrt. Nach einem Jahr als Referentin für Talents und Serious Games  beim game – Verband der deutschen... Read More →
avatar for Dr. Nico Nolden

Dr. Nico Nolden

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Leibniz Universität Hannover
Dr. Nico Nolden lehrt und forscht seit 2019 in der Public History an der Leibniz Universität Hannover. Sein Schwerpunkte liegen auf Geschichte in digitalen Spielen und Virtual Reality. An der Universität Hamburg baute er von 2014-2019 das GameLab der Historiker und die dortige Spielebibliothek... Read More →

Friday August 28, 2020 15:00 - 16:30 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

15:00 CEST

Workshop: How to Twine: Textadventures selbstgemacht
Hier zum Workshop anmelden

Folge ich dem Ruf in den finsteren Wald oder bleibe ich auf dem sicheren Pfad? Der Reiz bei narrativen Games liegt in den Entscheidungen, die wir treffen können. Twine ist ein einfaches, kostenfreies Tool, mit dem wir interaktive Texadventures schreiben können. Dabei trainieren wir basale Coding-Kompetenzen. Denn in Twine entwerfen wir nicht nur den Text unserer Geschichte, sondern programmieren auch die Entscheidungspfade und Konsequenzen des Spiels. Was können wir mit Twine im Unterricht anfangen? Goethes Faust mit alternativen Enden versehen, den Sturm auf die Bastille als Textadventure umsetzen oder die Entstehung politischer Systeme simulieren.
Für das Web-Seminar sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig! Wenn Sie Twine direkt ausprobieren wollen, laden Sie bestenfalls vorab die Anwendung auf twinery.org herunter.


Pädagoginnen und Pädagogen haben die Möglichkeit, sich die Teilnahme an einem gamescom-congress-Workshop als Fortbildungsmaßnahme des Landes Nordrhein-Westfalen anrechnen zu lassen. Um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten, schicken Sie bitte einen Screenshot des Online-Seminars, den sie gegen Ende des Workshops aufnehmen, an folgende E-Mail-Adresse: h.wallbott@koelnmesse.de

Moderators
avatar for Frank Schlegel

Frank Schlegel

Freiberuflicher Medientrainer, @digitaldurstig
Frank Schlegel (*1987) ist freiberuflicher Medientrainer. Er unterstützt Menschen in der Bildungsarbeit auf ihrem Weg durch die (post)digitale Transformation. Vor allem mit Workshops zu Erklärvideos, Mixed Reality und Games in der Schule. Seit seinem Volo bei FILM+SCHULE NRW liegt... Read More →

Friday August 28, 2020 15:00 - 16:30 CEST
ZOOM (WORKSHOPS)

15:30 CEST

Meet The Speakers - Das Quartett der Spielekultur: Isolation und Einsamkeit
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  

Speakers
avatar for Petra Fröhlich

Petra Fröhlich

Chefredakteurin, GamesWirtschaft
Petra Fröhlich ist Journalistin mit mehr als 25jähriger Branchen-Erfahrung und Gründerin des Nachrichtenmagazins GamesWirtschaft. Zuvor war sie als Chefredakteurin und Publishing Director für marktführende Spielemagazine, Websites und Apps verantwortlich. Durch ihre langjährige... Read More →
avatar for Rae Grimm

Rae Grimm

Chefredakteurin und Head of, GamePro.de
Rae Grimm wurde 1986 in Coburg geboren. Ihre Liebe zu Fotografie brachte sie dazu, ihr Diplom in Fotodesign zu machen. Nach dem Studium entschied sie sich aber dafür, Bilder gegen Worte zu tauschen und in Berlin Vollzeit über Videospiele zu schreiben. Seit 2016 ist sie Head of GamePro.de... Read More →


Friday August 28, 2020 15:30 - 16:00 CEST
ZOOM (Q&A)

16:00 CEST

Meet The Speakers - Computerspiele in der Markenkommunikation am Beispiel von KitKat
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  


Speakers
avatar for Thuy Ha

Thuy Ha

Director Esports, Sportfive
Nach allen Regeln der Kunst studierte Thuy Ha eigentlich Design und vertiefte sich vor allem in Ästhetik. Nebenbei arbeitete sie knapp 10 Jahre in einer Content- und Marketingagentur als Projektmanagerin und Chefredakteurin in den Bereichen Mode und Technologie bis sie Februar 2019... Read More →
avatar for Daniel Jensen

Daniel Jensen

Head of Content, Sportfive
Früher als Journalist bei Axel Springer, dem Bauer Verlag und Computec ist Daniel Jensen seit knapp 10 Jahren als Kommunikationsberater und Content-Experte mit einer starken Affinität zu Sport, eSports & Gaming in der Agenturwelt zuhause. Für SPORT1 entwickelte er zusammen mit... Read More →


Friday August 28, 2020 16:00 - 16:30 CEST
ZOOM (Q&A)

16:30 CEST

Meet The Speakers - Initiative Erinnern mit Games: Digitale Spiele als Zeitzeugen?
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  

Speakers
avatar for Sebastian Hollstein

Sebastian Hollstein

Co-Founder und Game Director, Studio Fizbin
Sebastian Hollstein ist Mitgründer des Game-Entwicklers Studio Fizbin, sowie der Game Kollektive "Saftladen" und "Kokolores". Bei Fizbin gestaltet er Spiele mit Relevanz, Haltung und Firlefanz. Sowohl als Game Director, Konzepter, oder auch Berater begleitet er alle Projekte des... Read More →


Friday August 28, 2020 16:30 - 17:00 CEST
ZOOM (Q&A)

17:30 CEST

Meet The Speakers - Mit digitalen Spielen über extremistische Ideologien aufklären
In unserem moderierten Meet The Speakers-Format auf Zoom könnt ihr ausgewählten Speakern und Speakerinnen eine halbe Stunde lang Fragen stellen. Einfach dem Zoom-Link folgen. Ach ja: Bitte recht freundlich!  

Speakers
avatar for Martin Borchers

Martin Borchers

Producer, bildundtonfabrik
Martin Borchers blickt auf über ein Jahrzehnt im Sog des Mediensumpfes zurück. Seit 2012 im Projektmanagement der btf GmbH tätig, betreut er ab 2018 die hauseigene Videospieleabteilung in Köln und Berlin. In seinem Erfahrungsschatz findet sich ein buntes Sammelsurium an Projekten... Read More →
avatar for André Spang

André Spang

Referent für „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz NRW“, Staatskanzlei NRW
André Spang ist Referent im Referat MN 4 „Digitale Gesellschaft, Medienkompetenz NRW“ der Staatskanzlei NRW. Dort ist er im Team u.a. für das Thema Medienkompetenzförderung und die Entwicklung zielgruppengerechter Formate zuständig. Vorher war er Lehrer für Musik und Religion an einem Gymnasium in Köln. Darüber hinaus hatte er einen Lehrauftrag an der Universität zu Köln und war Medienberater im Kompetenzteam NRW.Er studierte Theologie... Read More →


Friday August 28, 2020 17:30 - 18:00 CEST
ZOOM (Q&A)

18:00 CEST

gamescom Debatt(l)e Royale – die Politik-Arena auf der gamescom
Spitzenpolitikerinnen und Spitzenpolitiker diskutieren auf dem gamescom congress 2020. In der „Debatt(l)e Royale“ – der Politik-Arena auf der gamescom – debattieren sie über aktuelle Themen rund um Games und Digitalpolitik. Der Talk wird am Freitag, 28. August 2020, ab 18:00 Uhr live auf gamescom now, dem Content-Hub der gamescom, auf www.gamescom-congress.de und den Twitch-Kanälen von PietSmiet und Tinkerleo gesendet. Der gamescom congress ist Europas führende Konferenz rund um die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Potenziale von Games und findet aufgrund der Corona-Pandemie erstmals rein digital und kostenlos statt.

Über die Top-Themen der digitalen Generation diskutieren Paul Ziemiak (CDU),
Lars Klingbeil (SPD), Linda Teuteberg (FDP), Jörg Schindler (Die Linke) und Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen). Hierzu gehören das Schwerpunktthema des gamescom congress 2020 „Digitale Bildung“ oder das Miteinander im Netz. Besonderes Gehör finden die Zuschauerinnen und Zuschauer: Diese können nicht nur vorab via Social Media ihre Fragen einbringen, sondern auch live den Talk kommentieren und Fragen stellen. Die bekannte Live-Streamerin Tinkerleo wird an der Community-Bar im Studio die wichtigsten Reaktionen aus dem Netz einbringen.

„Das Talk-Format Debatt(l)e Royale ist eines der Highlights der gamescom. Insbesondere mit Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie ist die Diskussion mit den Generalsekretären und Bundesgeschäftsführern in diesem Jahr besonders wichtig. Ob digitale Bildung, Medienkompetenz oder die Games-Politik in Deutschland: Unser Format bietet die Möglichkeit zum Austausch zwischen Spitzenpolitik und der Generation digital. Darum rücken wir die Einbindung der Community in diesem Jahr noch stärker in den Mittelpunkt“, sagt Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der deutschen Games-Branche.
Die Debatt(l)e Royale wird moderiert von YouTube-Star Peter Smits (PietSmiet) und E-Sport-Moderatorin Phylicia Whitney (Flitzi). Peter Smits moderierte bereits mehrfach die Politikarena auf der gamescom und ist als Teil von PietSmiet, einem der beliebtesten YouTube-Kanäle Deutschlands, einem Millionenpublikum bekannt. Phylicia Whitney steht aktuell als E-Sport-Moderatorin für SPORT1 vor der Kamera und berichtet unter anderem für den SWR. Der Politiktalk wird live aus der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlin gesendet.

Die Debatt(l)e Royale wird am Freitag, 28. August 2020 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf gamescom now, dem Content Hub der gamescom, auf www.gamescom-congress.de sowie auf dem Twitch-Kanal „PietSmiet“ und „Tinkerleo“ übertragen. Unter den Hashtags #gcc20, #DebattleRoyale und #gamescom2020 kann im Netz mitdiskutiert werden.

Moderators
avatar for Tinkerleo

Tinkerleo

Tinkerleo
avatar for Peter Smits

Peter Smits

PietSmiet
Peter Smits ist Gründer, Namensgeber sowie Geschäftsführer der PietSmiet UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG. Smits wuchs in Weeze auf und besuchte ab 2000 das Kardinal-von-Galen-Gymnasium in Kevelaer, das er 2008 mit dem Abitur verließ. An der Universität zu Köln studierte er... Read More →
avatar for Phylicia Whitney

Phylicia Whitney

Moderatorin, Flitzi
Nach ihrem abgeschlossenen Studium zur Online Redakteurin an der TH Köln begann Phylicia Whitney ihre Karriere als Reporterin beim RTL II News, Technik- und Videospielressort. Von 2013 -  2018 war sie dort als Reporterin für Games tätig. Seit 2013 ist sie zudem Games-Expertin... Read More →

Speakers
avatar for Paul Ziemiak MdB

Paul Ziemiak MdB

Generalsekretär, CDU
Foto: Laurence Chaperon
avatar for Lars Klingbeil MdB

Lars Klingbeil MdB

Generalsekretär, SPD
Lars Klingbeil ist Generalsekretär der Sozialdemokratischen Partei Deutschland. Er wurde 1978 in Soltau geboren und ist in Munster in der Lüneburger Heide aufgewachsen. Er wurde 2009 für den Wahlkreis Rotenburg I - Heidekreis in den Deutschen Bundestag gewählt. Seit 2017 vertritt... Read More →
avatar for Linda Teuteberg MdB

Linda Teuteberg MdB

Generalsekretärin, FDP
Linda Teuteberg ist Generalsekretärin der Freien Demokraten und migrationspolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion. Sie wurde 1981 in Königs Wusterhausen geboren und ist in Görsdorf bei Storkow aufgewachsen. Sie studierte Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre an... Read More →
avatar for Jörg Schindler

Jörg Schindler

Bundesgeschäftsführer, DIE LINKE
Jörg Schindler ist seit Juni 2018 Bundesgeschäftsführer von DIE LINKE. Er ist zudem stellvertretender Landesvorsitzender in Sachsen-Anhalt. Seine inhaltlichen Schwerpunkte liegen auf Arbeits- und Sozialpolitik.
avatar for Michael Kellner

Michael Kellner

Politischer Bundesgeschäftsführer, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Michael Kellner ist Politischer Bundesgeschäftsführer von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Er wurde am 1977 in Gera (Thüringen) geboren. Seit 1997 ist er Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, mit Faible für programmatische Arbeit, u.a. Friedens- und Sicherheitspolitische Kommission, Zukunftsforum... Read More →


Friday August 28, 2020 18:00 - 19:30 CEST
GAMESCOM NOW / YOUTUBE